extra lange Trompete
zum Ticketshop

Jazzwoche Burghausen

Die Salzachstadt wird für eine Märzwoche lang zum Mekka internationaler Jazzgrößen! Neben den großen Hauptkonzerten in Alt- und Neustadt gibt es ein Extraprogramm, wie die Jazznight oder ein Frühschoppen.

Seit 1970 bedeutet Burghausen Jazz: So traten u. a. bereits Ella Fitzgerald, Chris Barber, Roy Hargrove, Chick Corea oder Dave Brubeck in Burghausen auf. Neben den großen Hauptkonzerten in Alt- und Neustadt gibt es ein Extraprogramm, wie z. B. die Jazznight in den Lokalen der Altstadt, ein Frühschoppen oder die Sessions im Jazzkeller des Mautnerschlosses, bei denen oft die umjubelten Musikstars spontan einsteigen.

Die jährliche Jazzwoche gehört international zu den großen Festivals ihrer Art, Burghausen wird zum „bayerischen New Orleans“: Gäste aus aller Welt – und natürlich die Burghauser selbst – machen die Nacht zum Tage, das bunte Gewimmel von Konzertbesuchern und Musikern reißt die Salzachstadt aus ihrem behaglichen Winterschlaf – oder besser gesagt aus einem knapp dreimonatigen Jazz-„Entzug“ – mit Extra- Power Jazzgenuss.

www.b-jazz.com

Unbedingt vormerken

Jazz in Burghausen

Die Termine für die Jazzwoche bis 2019 stehen bereits fest: 

49. Jazzwoche            06. - 11. März 2018

50. Jazzwoche            26. - 31. März 2019

Programm Jazzwoche 2018

Dienstag, 6. März 2018, Stadtsaal, 19 Uhr

Finale 10. Europäischer Burghauser Nachwuchs-Jazzpreis mit fünf Bands:
Of Cabbages And Kings  (D / A)
Auxane Trio (F)
Stadtgespräch (CH / USA / D)
Anton Mangold Quartett  (D)
Leléka  (D / F)

 

Mittwoch, 7. März 2018, Wackerhalle, 20 Uhr

Im Vorprogramm: Gewinner Nachwuchs-Jazzpreis 2018
BLOOD, SWEAT & TEARS

 

Donnerstag, 8. März 2018, Wackerhalle, 20 Uhr

CHARLES TOLLIVER performing Monk @ Town Hall 1959 FEATURING CLAUS RAIBLE
Avishai Cohen Trio

 

Freitag, 9. März 2018, Wackerhalle, 20 Uhr

Jazzrausch Bigband
Manu DIBANGO „Africadelik“

 

Freitag, 9. März 2018, Salzburgerhof, 23 Uhr

Dancenight: noJazz

 

Samstag, 10. März 2018, Wackerhalle, 14 Uhr

Nikki Hill
Danny Bryant & Bigband

 

Samstag, 10. März 2018, Stadtsaal, 20 Uhr

Marius Neset
Vinvent Peirani Quintett >Living Being<

 

Samstag, 10. März 2018, Wackerhalle, 20 Uhr

Wolfgang Haffner & Band
Squeezeband

 

Samstag, 10. März 2018, 23 Uhr

Jazznight mit 8 Bands in der gesamten Burghauser Altstadt
Porto Cervo: Lounge Band
Cabaret: InSwingTief
Herzog-Georg: Rafaelito
Salzburger Hof: Movement
Bichl: GProject Blues
Augustiner: Mistery Hot Club
Bayerischer Hof: tba

 

Sonntag, 11. März 2018, Jazzkeller, 10.30 Uhr

Jazz-Frühschoppen mit der Tiger Rag Hot Band

 

Sonntag, 11. März 2018, Stadtsaal, 16 Uhr

Next Generation Day mit den Bands:
Thomas Kolarczyk Ensemble
Linntett
Hornung Trio

 

Täglich ab 23 Uhr

Session im Jazzkeller ab 23 Uhr mit dem Don Menza Quartett

48. Jazzwoche Burghausen

Größter Publikumserfolg in der Geschichte der Burghauser Jazzwoche

Zur Pressemeldung

Pauschalangebote zur Jazzwoche

Jazzwoche

Machen Sie die Nacht zum Tage! Buchen Sie eines unserer Pauschalangebote zur Jazzwoche. Wählen Sie zwischen zwei oder vier Übernachtungen und nutzen Sie die Vorteile des Gesamtpaketes. Übernachtung, Frühstück, Tickets, Infos über die Jazzlegenden uvm. sind inkludiert.

Nähere Informationen zu den Pauschalangeboten

Impressionen - Jazzwoche 2017

Matthias Lindermayr
China Moses
Joss Stone
Antonio Sanchez and Migration
Roberto Fonseca
Filippo Vignato Trio - Gewinner Nachwuchspreis
Joss Stone - Ben Edwards und James Gardino
Joss Stone - Steve Down

Das gefällt Ihnen auch

Mautnerstraße in der Altstadt

Weltlängste Burg

Mittelpunkt eines jeden Burghausen-Besuches: die weltlängste Burg. Erleben Sie auf 1.051 Metern Geschichte und Geschichten. 

Chet Baker

GPS Jazz-Tour

Der Jazz in Burghausen - ein ganz besonderes Lebensgefühl! Das besondere Lebensgefühl bei einem kurzweiligen Spaziergang erleben. 

Street of Fame in den Grüben

Street of Fame

Die Street of Fame ist eine international wohl einmalige Hommage an legendäre Jazz-Künstler. 

Diese Seite empfehlen:
loading
Dummy Loading ...
MENÜ