Einkaufen in Burghausen

Shopping-Extras in über 100 Geschäften mit über 1.000 Gratis-Parkplätzen.

Fast wie auf Reisen im Süden fühlt man sich, schlendert man durch die historische Altstadt, über den reizvollen Stadtplatz und durch die Grüben: Hier findet man ein bunt gefächertes Angebot von Fachgeschäften und außergewöhnlichen Handwerks- und Kunsthandels-Produkten, das eine Anziehungskraft bis weit über die Landesgrenzen hinaus ausübt.

In der quirligen Neustadt lassen kundenorientierte Fachgeschäfte keine Wünsche offen. Die breite Produktpalette und freundlicher Service laden immer wieder zu einem besonderen Einkaufserlebnis ein. Das Gewerbegebiet Lindach rundet das Spektrum des Burghauser Einzelhandels schließlich ab, mit einem bunten Geschäfte-Mix.

In allen Einkaufsstraßen der Alt- und Neustadt mit ihren über 100 Fachgeschäften gibt es zudem ein national bis international wohl einmaliges Angebot von über 1.000 kostenlosen Tiefgaragen-Plätzen, von denen aus man innerhalb weniger Augenblicke sein Ziel erreicht.

Wochenmarkt

Freiluft-Basar mit Flair

Der Markt auf großzügigem Areal der Messehalle in der Neustadt ist allwöchentlich am Donnerstag ein Besuchermagnet für die ganze Region. Ein buntgemischtes Völkchen von rund 50 Markthändlern aus Ober- und Niederbayern und dem benachbarten Österreich verwandelt das Messegelände in einen südländisch wirkenden Freiluft-Basar. 

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.