Liachterlweg um den Wöhrsee

1. Adventswochenende

Der Wöhrsee verwandelt sich zur Weihnachtszeit in einen stimmungsvoll erleuchteten Naturschauplatz. Über 350 „Liachterl“ in Holzlaternen, rund um den See verteilt, bringen heimelige Stimmung zu Füßen der weltlängsten Burg.

Verschiedene weihnachtliche Stationen für Groß und Klein gilt es zu entdecken: Gespannt lauscht man einer Weihnachtsgeschichte, lässt sich von den weihnachtlichen Klängen leiten und taucht ein in das warme Flackern des Kerzenlichtes. Der winterlich-verträumte Spaziergang führt die Besucher rund um den Wöhrsee, entlang des Pulverturmes und zum Bergerhof.

Hinweis: Ob und in welcher Form der Liachterlweg aufgrund der Corona-Pandemie stattfindet steht noch nicht fest.

Infos & Details

Termin & Beginn

Am 1. Adventswochenende - Beginn jeweils um 16.30 Uhr. 

Programm

Das Programm ist an beiden Veranstaltungstagen identisch. 

Details zum Programm folgen zu gegebener Zeit. 

Verpflegung

Auf der Wiese des Wöhrseebades gibt es hausgemachte Leckerbissen und wärmende Getränke - auch am Bergerhof gibt es Glühwein, Kinderpunsch und warme Speisen.

Wegführung

Der Liachterlweg ist ein Rundweg. Aufgrund der schmalen Wege ist es direkt um den See nur möglich in eine Richtung zu gehen. Lebendige Wegweiser zeigen den Weg. 

Anreise & Parken

Die Parkmöglichkeiten in der Altstadt sind begrenzt.

Es gibt einen kostenlosen Shuttlebus ab 15.30 Uhr im 30 Minuten-Takt ab Messehalle.

Unterstützung

Freunde der Altstadt, Wasserwacht Burghausen, Freiwillige Feuerwehr Burghausen, Verein Herzogstadt, Stadt Burghausen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.