Plättenfahrten auf der Salzach

Eine Plättenfahrt auf der Salzach zeigt die Stadt aus einer der schönsten Perspektiven.
Auf den Plätten, den früheren Salzkähnen, wurde im Mittelalter das „weiße Gold“ aus den Salinen von Hallein bei Salzburg nach Burghausen transportiert.
Nach der Einschiffung in Tittmoning oder Raitenhaslach gleitet man sanft durch die reizvollen Landschaften des Salzachtals. Bei der Einfahrt nach Burghausen eröffnet sich ein unvergessliches Motiv: Die prächtige Burg thront wie eine Schutzfeste über der denkmalgeschützten Altstadt.

Corona - Hinweis: Derzeit gilt während der gesamten Plättenfahrt Maskenpflicht. 

Impressionen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.