zum Ticketshop

“Neuer Heimatfilm unterwegs“

Sonstiges
26 | 09 | 2020 14:00 Uhr - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort
Kinos im Festivalgebiet
Münchener Straße 53

Eintritt: Regulär: 8,50€
Ermäßigt: 6,50€

Erhältlich sind die Tickets im Bürgerhaus Burghausen (Marktler Str. 15a, Tel. 08677 / 97400) und der Burghauser Touristik GmbH (Stadtplatz 99, Tel. 08677 / 887140), sowie online unter www.inn-salzach-ticket.de, auch als print@home.



Das Filmfest wurde auf das Wochenende 25. - 27.09.2020 verschoben!
Am Samstag, 26.09., 14.00 Uhr wird im Ankerkino Burghausen der Film "Ein verborgenes Leben" von Terrence Malick gespielt. Danach wird es ein Filmgespräch geben.


Ein Vorspiel zur Biennale Bavaria International 2021
 
Der NEUE HEIMATFILM UNTERWEGS macht vom 24. bis 26. April in den Städten Altötting, Burghausen, Haag, Mühldorf, Trostberg und Wasserburg Station.

Kinofilme und Rahmenprogramm werden von Ort zu Ort wandern und dazu aufrufen, die eigene und fremde Heimaten aus wechselnden Perspektiven neu zu betrachten. Ob geistige oder räumliche Heimat, ob Identität oder Verlust – Heimat ist ein Begriff, der sich stets wandeln und erweitern kann. Die Filmauswahl spiegelt die Vielfalt des derzeit umstrittenen Heimatbegriffs wieder, sie stimmt erfrischend oder lässt nachdenklich verstummen. Das bunte Wochenende bietet einen Einblick in ein für 2021 geplantes Filmfestival rund um das Thema „Heimat“. Treffen Sie Filmschaffende und Fachleute, die zu Filmgesprächen zur Verfügung stehen werden.

Veranstalter: Internationales Festival des Neuen Heimatfilms e.V.
Veranstalter
T.
zurück zur Liste als PDF drucken In den Kalender eintragen

Kontakt

Kulturbüro Stadt Burghausen
In den Grüben 168, 84489 Burghausen

T. +49 8677 887 - 156
T. +49 8677 887 - 155
kulturbuero@burghausen.de

Diese Seite empfehlen:
loading
Dummy Loading ...
MENÜ