zum Ticketshop

Liachterlweg um den Wöhrsee | 28. & 29. November 2020

Der Wöhrsee verwandelt sich zur Weihnachtszeit in einen stimmungsvoll erleuchteten Naturschauplatz. Über 350 „Liachterl“ in Holzlaternen, rund um den See verteilt, bringen heimelige Stimmung zu Füßen der weltlängsten Burg.

Verschiedene weihnachtliche Stationen für Groß und Klein gilt es zu entdecken: Gespannt lauscht man einer Weihnachtsgeschichte, lässt sich von den weihnachtlichen Klängen leiten und taucht ein in das warme Flackern des Kerzenlichtes. Der winterlich-verträumte Spaziergang führt die Besucher rund um den Wöhrsee, entlang des Pulverturmes und zum Bergerhof. 

Auf der Wiese des Wöhrseebades gibt es hausgemachte Leckerbissen und wärmende Getränke - auch am Bergerhof gibt es Glühwein, Kinderpunsch und warme Speisen. 

Der Liachterlweg beginnt um 16.30 Uhr. Samstag und Sonntag ist das Programm identisch.

Martinslaternen können gerne mitgebracht werden. 

Mit freundlicher Unterstützung:
Freunde der Altstadt, Wasserwacht Burghausen, Freiwillige Feuerwehr Burghausen, Verein Herzogstadt, Stadt Burghausen

Impressionen

Liachterlweg um den Wöhrsee
Liachterlweg um den Wöhrsee
Liachterlweg um den Wöhrsee
Liachterlweg um den Wöhrsee

Das gefällt Ihnen auch

Ritterkampf beim Burgfest

Burgfest

Drei Tage lang ins Mittelalter eintauchen und den Trubel innerhalb den Mauern der weltlängsten Burg miterleben.

Beim Klostermarkt

Klostermarkt Raitenhaslach

Kulinarisches und besinnliches Erlebnis im einmaligen Ambiente des Kloster Raitenhaslach.

Dianna Reeves

Burghauser Jazz

Burghausen ist Jazzstadt und der Reigen der Jazz-Jahreszeiten geht von März bis in den Dezember.

Diese Seite empfehlen:
loading
Dummy Loading ...
MENÜ