Quirlig-Vital - Die Neustadt entdecken

Auf einen Blick

  • Start: Bürgerhaus
  • Ziel: Bürgerhaus
  • sehr leicht
  • 2,48 km
  • 40 Min.
  • 31 m
  • 422 m
  • 389 m

Beste Jahreszeit

Spazierweg durch die Burghauser Neustadt.

Rund 90 Jahre ist die Neustadt jung. Sie entwickelte sich als Folge der Ansiedlung der Wacker-Werke (der heutigen Wacker Chemie AG) im Jahr 1914 schrittweise und in einmaliger Weise von der Altstadt durch den Höhenunterschied von etwa 70 m völlig getrennt.
Burghausens Neustadt zeichnet sich durch eine breite Palette an Fachgeschäften, Boutiquen, Restaurants, Hotels, Kino und Cafés aus und zieht als Einkaufsstadt auch zahlreiche Besucher aus den angrenzenden Landkreisen und dem österreichischen Innviertel an.

VERANSTALTUNGS-MITTELPUNKT BÜRGERHAUS
Blickfang am weitläufigen Neustadtplatz ist das 1997 eingeweihte Bürgerhaus,
ein Multifunktionsbau aus Metall, Glas und graphitfarbenen Ziegelplatten.
Ein Hauptsaal und mehrere kleinere Säle bilden den idealen Rahmen für
Vorträge, Feiern, Lesungen, Konzerte, Seminare, Workshops, Theater und
sonstige Veranstaltungen. Vor dem Bürgerhaus findet samstags in der Regel
ein Bauernmarkt statt. Im Sommer nutzen Kinder und Jugendliche den Platz
vor dem Bürgerhaus zum Skateboard fahren, im Winter zum Eislaufen und
Eisstockschießen.

Gut zu wissen

Anreise

Quirlig-Vital - Die Neustadt entdecken

Stadtplatz 99

84489 Burghausen


Tel.: +49 8677 / 887 - 140

E-Mail:

Webseite: www.visit-burghausen.com

Informationen
  • Kinderwagentauglich
  • Familienfreundlich
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg
  • Tour mit Hund
Startort

Bürgerhaus

Wetter

Was möchten Sie als Nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.