Elektromuseum im Kraftwerk Marienberg

Short facts

  • Burghausen

Das original erhaltene Maschinenhaus des 1892 errichteten Kraftwerks Marienberg ist heute Museum.

Das Kraftwerk Marienberg wurde 1892 errichtet und versorgte mit einer Leistung von 40 Kilowatt/Stunde die Stadt Burghausen. Im Stadtratsbeschluss vom 19. Juli 1892 steht: Es steht uns eine Neuerung bevor, welche allseits begrüßt werden wird, nämlich die Einführung der elektrischen Beleuchtung als städtisches Unternehmen.

Nach dem Hochwasser von 1897 wurde das Betriebsgebäude um 4 Meter höhergelegt, 1911 modernisiert, 1925 erweitert und schließlich 1933 in einer Pionierleistung letztmals umgebaut. Der Maschinensatz besteht aus zwei Francis-Spiral-Turbinen der Firma Voith. Die Turbine der oberen Gefällstufe (29,9 Meter), Baujahr 1925, und die des Stauweihers (16,8 Meter), Baujahr 1933, arbeiten auf eine gemeinsame Welle und sind mit zwei unterschiedlichen Drehzahlreglern auf den optimalen Wirkungsgrad eingestellt. Dieser Maschinensatz ist seit damals ohne größere Reparaturen in Betrieb.


General information

Directions

Elektromuseum im Kraftwerk Marienberg

Salzachstr. 22 1/2

84489 Burghausen


Phone: +49 8677 / 3588

E-mail:

Website: www.burghausen.de

Openings
Besichtigung nach telefonischer Vereinbarung.
Eligibility
  • Bad Weather Offer
  • Suitable for any weather
  • for Groups
  • for Class
  • for families
  • for individual guests
  • Suitable for the Elderly
Payment Options
  • Cash
Price info

Preise nach Rücksprache.

 

Next steps

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.