zum Ticketshop

Valentinsball 2019

Bälle
23 | 02 | 2019 20:00 Uhr - 23:00 Uhr

Veranstaltungsort
Stadtsaalgebäude / Helmbrechtsaal
Stadtplatz 108
84489 Burghausen

Eintritt: Ball Sitzplatz 30 EUR
Ball-Flanierkarten 22 EUR
Ankersaaleröffnung und Lichtspielabende je 16 EUR
Ermäßigungen für Schüler und Studenten.

Kartenvorverkauf ab 5. Januar 2019 im Bürgerhaus Burghausen
+49 8677 97400, Burghauser Touristik +49 8677 887140,
Inn Salzach Ticket 0180 5723636.





Der Valentinsball garantiert wieder einen Höhepunkt: im gesamten Stadtsaalgebäude mischt sich wie immer alt Vertrautes mit neuem, frischen Zauber. Dem Engagement der Künstler sind keine Grenzen gesetzt, von der Poesie bis zur Mitternachts-Mambo Power ist die Vielfalt der Genres in dieser Nacht gebündelt; jeder Flaniergast findet seine Nische, jeder Tänzer seine Stilrichtung, jeder Cabaret Freund seinen Salonstuhl. Tauchen Sie ein in die frühen Jahrzehnte des vergangenen Jahrhunderts.


Das Valentinsamusemet 2019
 
Die Stadt Burghausen lädt ein zum einzigartigen Tanz-, Film- und Musikvergnügen!
vom 20.2. bis 23.2.2019 im  Stadtsaalgebäude und Ankersaal
 
Neueröffnung Ankersaal –  Konzertabend und Filmnächte
 
Liebe Burghauserinnen und Burghauser, liebe Ballbesucher und Filmliebhaber,
liebe Fans der ‚goldenen 20er Jahre‘,
 
Zu unserer großen Freude wird am Mittwoch, 20. Februar der neu benannte Ankersaal – ehemalig Ankerkino - wiedereröffnet. Mit einer Hommage an die 50er Jahre hören Sie Schlager aus dieser Zeit. CONNY UND DIE SONNTAGSFAHRER nehmen ihr Publikum auf amüsante, unterhaltsame und kurzweilige Art und Weise mit auf die wunderbare Reise in die Zeit des Wirtschaftswunders. Die vier Musiker präsentieren Ihnen die bekannten Lieder dieser unvergesslichen Ära, wie „Zwei kleine Italiener“ von Conny Froboess und Freddy Quinns „Die Gitarre und das Meer“ über Bill Ramseys „Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett“ – bis hin zu Peter Kraus „Sugar Baby“.

Am Donnerstag, 21. Februar ein Filmklassiger der Nachkriegszeit:  DER DRITTE MANN –  von Carol Reed aus dem Jahr 1949. Wegen eines Jobangebotes seines Freundes Harry Lime (Orson Welles) reist er in das Wien der Nachkriegszeit und wird dort in kriminelle Machenschaften hineingezogen. Zur Bekanntheit des Films trug unter anderem das von Anton Karas auf der Zither gespielte Harry-Lime-Thema, das im wieder eröffneten Ankersaal im Vorfeld des Film live zu hören ist, mit: Gertrud Huber, virtuos auf der Zither - ergänzend mit anderer Musik aus dieser Zeit.

Am Freitag, 22. Februar: Kathi Winklbauer – eine Erfolgskünstlerin Burghausen. Sie taucht musikalisch ein in die Zeit vor 100 Jahren, nimmt uns mit in die Stimmung, in die wir im anschließenden Film MACKIE MESSER – BRECHTS DREIGROSCHENFILM   noch tiefer eintauchen werden. Der Film besticht mit den derzeit bekanntesten Schauspielern Deutschlands: Lars Eidinger, Tobias Moretti, Hannah Herzsprung, Joachim Król, Robert Stadlober:
 
 
Karten ab 5.1. 2019
Bürgerhaus Burghausen 08677/ 97 400
Burghauser Touristik 08677/ 887 140
Alle Vorverkaufsstellen von Inn- Salzach -Ticket:
www.inn-salzach-ticket.de/vorverkaufsstellen
Der Valentinsball garantiert wieder einen Höhepunkt: im gesamten Stadtsaalgebäude mischt sich wie immer alt Vertrautes ...
Dokumente

2_tq_burghausen


Veranstalter
Bürgerhaus Burghausen
Marktler Straße 15a
84489 Burghausen
T. 08677/ 97 400
zurück zur Liste als PDF drucken In den Kalender eintragen

Kontakt

Kulturbüro Stadt Burghausen
In den Grüben 168, 84489 Burghausen

T. +49 8677 887 - 156
T. +49 8677 887 - 155
kulturbuero(at)burghausen.de

Diese Seite empfehlen:
loading
Dummy Loading ...
MENÜ