zum Ticketshop

Haus der Fotographie: „Barbara Gass – Herbert Achternbusch. Fotografien aus 30 Jahren“

Ausstellung
11 | 07 | 2020 10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Veranstaltungsort
Haus der Fotografie
Burg 1
84489 Burghausen

Eintritt: Erwachsene: 2,00€
Gruppen (ab 15 Personen): 1,50€ pro Person
Senioren (ab 65), Studenten, Auszubildende, Arbeitslose, Bundeswehrsoldaten, Schwerbehinderte: 1,00€
Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, geschlossene Schulklassen, Schüler über 18 Jahren: freier Eintritt

Führungen mit telefonischer Voranmeldung sind jederzeit möglich. Dauer ca. 1 Stunde: 30,00€ zzgl. Eintritt



Das Haus der Fotografie freut sich Sie wieder ab 28. Mai  zu den bekannten Öffnungszeiten begrüßen zu dürfen. Wir heißen Sie herzlich willkommen!
Zu Ihrem Schutz und dem der MitarbeiterInnen wurde ein Hygienekonzept umgesetzt. Das Museum kann in allen Räumen besichtigt werden.
Wir bitten Sie, folgende Schutz- und Hygienemaßnahmen zu beachten:

Zutritt nur mit Mund-Nasen-Schutz.
- Die maximale Anzahl an BesucherInnen im Stadtmuseum ist auf 22 begrenzt. Vor den einzelnen Räumen weisen Sie Schilder auf die maximale Besucherzahl pro Raum hin.
- Halten Sie bitte den Mindestabstand von 1,5 Metern ein.
- Es gelten die üblichen Hygieneregeln.
- Sie finden Desinfektionsmittel im Eingangsbereich und im 2. Stockwerk.
- Personen mit unspezifischen Allgemeinsymptomen, Atemwegssymptomen und Kontakt zu COVID-19-Fällen innerhalb der letzten 14 Tage dürfen wir keinen Zutritt gewähren.



Ausstellungszeitraum vom 14.03. – 12.07.2020

Die Fotografin und Autorin Barbara Gass hat über 30 Jahre den Schriftsteller, Filmemacher und Maler Herbert Achternbusch mit ihrer Kamera begleitet. Als Schauspielerin in Filmen von Achternbusch und Setfotografin war sie bei vielen Dreharbeiten dabei. Dort entstanden feinsinnige, lyrische und groteske Fotografien von Achternbusch, die den provokanten Künstler als sensible Persönlichkeit zeigen und zugleich sein avantgardistisches Filmschaffen auf eindrucksvolle Weise dokumentieren.
 
Barbara Gass
1939 geboren in Augsburg, aufgewachsen in Würzburg und Schweinfurt. 1958–1960 Studium an der Bayerischen Staatslehranstalt für Fotografie in München. 1960–1963 Fotografin am Max-Planck-Institut für Physik und Astrophysik, seit 1974 Zusammenarbeit mit Herbert Achternbusch: Film und Fotografie. 1976 Meisterprüfung an der Bayerischen Staatslehranstalt für Fotografie in München. Seit 1977 Freie Fotografin in München.


Öffnungszeiten:
Dienstag – Sonntag, Feiertag 10-18 Uhr




Foto: Herbert Achternbusch © Barbara Gass
Veranstalter
Haus der Fotografie
Burg 1
84489 Burghausen
T. 0 86 77 / 4734
zurück zur Liste als PDF drucken In den Kalender eintragen

Kontakt

Kulturbüro Stadt Burghausen
In den Grüben 168, 84489 Burghausen

T. +49 8677 887 - 156
T. +49 8677 887 - 155
kulturbuero@burghausen.de

Diese Seite empfehlen:
loading
Dummy Loading ...
MENÜ