zum Ticketshop

"Free Mandela" Schauspiel in englischer Sprache

Theater/ Schauspiel
13 | 11 | 2019 10:00 Uhr - 12:00 Uhr

Veranstaltungsort
Stadtsaal
Stadtplatz 108
84489 Burghausen

Eintritt: Karten nur im Kulturbüro erhältlich.

Schüler 8,00 Euro
Erwachsene 15,00 Euro
begleitende Lehrer 0,00 Euro




Es ist eine Geschichte nicht nur über den Kampf um Gerechtigkeit, sondern auch um Frieden in einem Land, das zerrissen ist von Hass und Gewalt. Die Entstehung von Südafrikas multirassischer Demokratie grenzt an ein Wunder und ist einem speziellen Mann zu verdanken: Nelson Mandela. Trotz der Probleme, mit der sich Südafrika heute auseinandersetzt, ist die Geschichte ein Vorbild für unsere geteilte Welt. Filme und Theater zum Thema Ausübung  und Überwindung des Apartheid-Systems übersehen oft die komplexen Probleme bei der Bildung einer multirassischen Gesellschaft in der Umgebung von Unterdrückung und Gewalt. Es ist keine Geschichte von Schwarz und Weiß.
Nelson ist seinen langen Weg zur Freiheit gegangen, aber die Reise endete nicht am Tor seines Gefängnisses. Der Kampf um die Entstehung  eines neuen Südafrikas spiegelt sich auch im Kampf um die Erhaltung seiner Ehe, in seinem Bemühen um Vergessen  und seinem Wille zur Selbstaufgabe, gefährdet nun durch seine Frau, die während der langen Jahre seiner Gefangenschaft zu ihm gestanden hatte. Winnies Abstieg in die Dunkelheit spiegelt den Aufstieg ihres Mannes in das Licht. Aber da die Geschichte vom modernen Südafrika auch die Geschichte der Africaans ist, wird auch ein Polizist dargestellt auf seinem eigenen langen Weg, um in der Multi-Rassen-Gesellschaft akzeptiert zu werden…. Diese drei Geschichten fügen sich zu einer zusammen: Die Geschichte des modernen Südafrikas, welche die Hoffnung und Lektionen es uns anbieten kann, in einer Welt voller Xenophobie und Hass.
Nelson Mandela hat uns Inspiration gegeben, aber bietet er eine Lösung an?
 
Paul Stebbings führt dasselbe Künstlerteam und dieselben Schauspieler, die mit ihm schon das Leben und Sterben von Martin Luther King zu einem Internationalem Erfolg gemacht haben.  In einer Zeit, in der Europa und die Welt  zu Extremismen  tendieren, ist der Triumph eines Mannes, der wusste, wie man Frieden durch Vergebung erreichen kann,  eine in die Zeit passende und dramatische Geschichte.
 
„ TNT präsentiert hier äußerst  effektives und charismatisches Theater“ Village Voice New York
„Wir müssen  unsere Einstellungen  verändern  und verbessern, indem wir verstehen, dass wir alle e nur Menschen sind, unabhängig von der Hautfarbe.  Und das TNT Britain tut genau das: Die Erkenntnis und Respekt einfordern.“ The Times
Veranstalter
Kulturbüro Burghausen
In den Grüben 168
84489 Burghausen
T. +49 8677 887-156
zurück zur Liste als PDF drucken In den Kalender eintragen

Kontakt

Kulturbüro Stadt Burghausen
In den Grüben 168, 84489 Burghausen

T. +49 8677 887 - 156
T. +49 8677 887 - 155
kulturbuero@burghausen.de

Diese Seite empfehlen:
loading
Dummy Loading ...
MENÜ