Konzert "A very very merry Christmas"

Auf einen Blick

  • Burghausen
  • 06.11.2021
  • 19:00 - 21:00
  • Konzert
Die Musicalaufführung ist am Samstag, den 6. November 2021, um 19:00 Uhr im Bürgerhaus Burghausen.

Nach einem Jahr Pause kommt das Love Experience Orchestra unter Leitung von Lothar Becker aus Hohenstein-Ernstthal, eingeladen von Jugendbüro Burghausen und dem Städtepartnerschaftsverein, wieder nach Burghausen. War es 2020 noch das wilde Kommuneleben, das die jungen Künstlerinnen und Künstler in unterhaltsamer Art und Weise darboten, so erzählt „A very very merry Christmas“ die Geschichte einer chaotischen Weihnachtsfeier. Der Vater, ein Sportlehrer und Rock and Roll Fan, hat Fräulein Hawliceck, eine tschechische Lehramtsanwärterin eingeladen, mit seiner Familie den Heiligen Abend zu verbringen, was vor allem seiner Frau überhaupt nicht passt. Sie hatte geplant, die Verwandten mit den raffinierten Speisen eines französischen Sternekochs verwöhnen, dessen Kochkünste allerdings eine einzige Enttäuschung sind. Während die Großeltern nicht mit Kritik sparen und die jüngste Tochter behauptet, einem echten Engel begegnet zu sein, wird der Vater regelmäßig von Rock and Roll Anfällen heimgesucht. Wie das Weihnachtsfest schließlich durch einen Polizeieinsatz, eine Sprengung und nicht zuletzt  einen Brillantring gerettet wird, kann jeder, der sich für zwei sehr unterhaltsame Stunden dem vorweihnachtlichen Stress entziehen will,  bei diesem Musical von Lothar Becker miterleben. Die Musik wird live von einer Rockband mit Bläsergruppe, dem „Love Experience Orchestra“ gespielt, und reicht von weihnachtlichen Balladen über Rocksongs bis hin zu einer echt böhmischen  Polka.

Der Eintritt für Schülerinnen und Schüler ist frei.
 
 

Gut zu wissen

Anreise

Bürgerhaus Burghausen

Marktler Straße 15a

84489 Burghausen


Tel.: 08677/ 97 400

E-Mail:

Was möchten Sie als Nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.