© ©W.Strauß

Geschwister Schweinberger - Musiksommer zwischen Inn und Salzach

Auf einen Blick

  • Burghausen
  • 04.09.2021
  • 20:00 - 22:00
  • Konzert

ROMANTISCHE KAMMERMUSIK MIT JUNGEN MUSIKERINNEN


Richard Strauss
• Oboenkonzert in D-Dur AV 144
César Franck
• Sonate für Violoncello & Klavier in A-Dur
Jean Sibelius
• Violinkonzert in d-Moll op. 47

Anna Schweinberger (Violine, Klavier)
Paula Schweinberger (Violoncello)
Clara Schweinberger (Oboe)
Mirjam von Kirschten (Klavier)


Drei großartige romantische und spätromantische Werke stehen auf dem Programm dieses Konzerts, das von herausragenden jungen Künstlerinnen aus Burghausen gestaltet wird. Eine stattliche Anzahl von Preisen belegt das Können, das Talent und den Fleiß der drei Schwestern. Ein besonderer Glanzpunkt ist die Sonate von César Franck, hier mit Anna Schweinberger am Klavier. Die im Sommer 1886 komponierte Sonate folgt der Idee eines Motto-Themas, das sich zyklisch durch alle Sätze zieht und trat rasch ihren Siegeszug um die Welt an. Sie fand allgemein Anerkennung als die bedeutendste französische Violinsonate des Fin de siècle.

Gut zu wissen

Anreise

Stadtsaal

Stadtplatz 108

84489 Burghausen - Altstadt


Tel.: 08677/ 97 400

Zahlungsmöglichkeiten
  • Kartenvorverkauf
Preise&Tickets

Regulär: 20,00€

Ermäßigt: 10,00€

 

Ermäßigt sind alle Schüler, Studenten und Inhaber der Ehrenamtskarte. Menschen mit Behinderung mit Ausweis „B“ sowie notwendige Begleitperson frei. Schüler/Studenten ab 10 Min. vor Veranstaltungsbeginn frei.

 

Was möchten Sie als Nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.