Du sollst Gott mehr gehorchen als den Menschen - Franz Jägerstätter- ein Glaubenszeuge für Heute

Auf einen Blick

  • Burghausen
  • 25.06.2021
  • 16:00 - 18:00
  • Vortrag
Der Selige Franz Jägerstätter, Bauer aus dem österreichischen St. Radegund, verweigerte im Dritten Reich den Kriegsdienst aus Gewissensgründen, wurde 1943 zum Tode verurteilt und hingerichtet. Seine Frau Franziska und 3 kleine Töchtern verloren ihren Ehemann und Vater. Franz Jägerstätter sah es als Gnade an, den Weg des Gewissens konsequent gehen zu können. Seine Entscheidung traf er aus einer inneren Beziehung zu Gott.
Bischof Dr. Manfred Scheuer setzte sich als diözesaner Postulator für die Seligsprechung von Franz Jägerstätter ein. Die Auseinandersetzung mit der NS-Zeit und den vielen Opfern ist ihm ein besonderes Anliegen.

Gut zu wissen

Anreise

Du sollst Gott mehr gehorchen als den Menschen - Franz Jägerstätter- ein Glaubenszeuge für Heute

Spitalgasse 207

84489 Burghausen


Tel.: 08677 917070

E-Mail:

Preise&Tickets

12,00 EUR

 

Was möchten Sie als Nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.