Ausstellung „THOMAS WUNSCH · FROM DARKNESS INTO SILENCE“

Auf einen Blick

  • Burghausen
  • Ausstellung, Jazz, Sonstiges
 
 
Der Fotograf Thomas Wunsch stellt den Betrachter in den Mittelpunkt seiner Fotografien, da das Fehlen jeglicher Anhaltspunkte dafür, was fotografiert wurde, einen großen Spielraum für Interpretationen lässt. Die festgehaltenen Objekte verlieren ihre Umrisse und scheinen zu verschwinden. Thomas Wunsch gibt den Betrachtern keinen bestimmten Blick auf die Welt vor. Vielmehr ist „what you see is what you get“ wichtiger Teil seines fotografischen Konzepts.
Seit 20 Jahren veröffentlicht das renommierte unabhängige deutsche Plattenlabel ECM Records die abstrakten, nicht fassbaren und rhythmischen Fotografien von Thomas Wunsch als Cover ihrer zeitgenössischen Jazz- und Klassikalben.


Gut zu wissen

Anreise

Haus der Fotografie

Burg 1

84489 Burghausen


Tel.: 0 86 77 / 4734

Fax: 0 86 77 / 91 11 27

E-Mail:

Zahlungsmöglichkeiten
  • Eintritt frei
Was möchten Sie als Nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.