Ausstellung „MARKUS HEINSDORFF · REGEN – WALD I – Kunstarchiv der Bäume und Pflanzen“

Auf einen Blick

  • Burghausen
  • 03.10. – 06.11.2022Terminübersicht
  • 10:00 - 18:00
  • Ausstellung
Ausstellung „MARKUS HEINSDORFF · REGEN – WALD I – Kunstarchiv der Bäume und Pflanzen
 
Das Kunstarchiv ist der erste von zwei Projektteilen, die sich aus unterschiedlichen Perspektiven und mit verschiedenen Medien im Bereich Kunst und Architektur dem Thema Regenwald nähern.
 
Gezeigt werden in der Ausstellung Foto- und Videoarbeiten des Installationskünstlers Markus Heinsdorff, die in verschiedenen Regen-Urwaldregionen der Erde entstanden sind. Aufnahmen aus den Wäldern der Insekten-Forschungsstation Panguana in Peru und den Ashuar Indios in Ecuador oder von den umgepflanzten Urwaldriesen in Thailand sind nur ein Teil seines Arten-Archivs der Bäume und Pflanzen des Regenwaldes. Heinsdorff verdichtet mit jeder Reise und jedem Projekt sein Porträt von der Fauna und Flora unseres Planeten, auf dem sich das faszinierende, perfekt funktionierende Kreislaufsystem zwischen Wasser, Regen und der Sauerstoffproduzenten abbildet, das aber auch den rasenden Verlust der Artenvielfalt in sich trägt.

 
Ausstellungszeitraum        03.07.-06.11.2022  
Ort                                 Haus der Fotografie Dr. Robert-Gerlich-Museum Burghausen
Öffnungszeiten               Montag – Sonntag, Feiertag 10-18 Uhr
 
Haus der Fotografie Dr. Robert-Gerlich-Museum, Burg 1, 84489 Burghausen, Tel. +49 8677 4734
hausderfotografie@burghausen.de, www.burghausen.de/hausderfotografie
 


Gut zu wissen

Anreise

Haus der Fotografie

Burg 1

84489 Burghausen


Tel.: 0 86 77 / 4734

Fax: 0 86 77 / 91 11 27

E-Mail:

Termine im Überblick

Oktober 2022
November 2022
Was möchten Sie als Nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.