Ticket shop

Der Pulverturm

Der Geschütz- und Barriereturm am sogenannten Eggenberg wurde 1488, zur Regierungszeit Herzog Georgs, erbaut. Heute ist er bekannt als Pulverturm, benannt nach seinem zeitweiligen Verwendungszweck.

Der Bau ist so mächtig, dass er das normale Maß bei weitem übertrifft:
Sein Gesamtdurchmesser beträgt etwa 18 Meter!

Der Durchmesser des Erdgeschossraumes beträgt acht Meter – somit ist der Durchmesser des Mauerwerks zehn Meter, durchschnittlich fünf Meter je Mauerseite. 
Im sehr breiten Mauerwerk verlaufen auch die Treppen, die in das Obergeschoss führen.

Zum Vergleich: Das weltberühmte Grabmal der Caecilia Metella in Rom, das im Mittelalter ebenfalls als Festung diente, hat 20 Meter Durchmesser.

Share this page:
loading
Dummy Loading ...
MENÜ