"norbert schörner. gegendlicht" Ausstellung im Haus der Fotographie

Auf einen Blick

  • Burghausen
  • 23.10. – 08.11.2020Terminübersicht
  • 10:00 - 18:00
Ausstellungszeitraum vom 29.08. bis 08.11.2020


Ausstellung „norbert schoerner. gegendlicht“, Haus der Fotografie Burghausen
 
Seit 1989 lebt und arbeitet der in Mühldorf a. Inn aufgewachsene Fotograf in London und startete dort seine Laufbahn mit Fotografien für die beiden einflussreichen Kultur- und Modemagazine The Face und i-D. Seinen Bildern ist das Erzählen, das Verzerren der Konventionen und das Überziehen der Wirklichkeit mit vielen Schichten zu eigen. Das narrative und cineastische Moment zieht sich sowohl durch seine künstlerischen Arbeiten als auch durch seine Fotostrecken und Filme für die Welt der Mode, der Kunst und der kommerziellen Werbung. Für Prada, Swarovski, Shiseido, Jil Sander und viele mehr produziert der visionäre Kreative nicht nur technisch perfekte Bilder, sondern entwickelt jedes Projekt zu etwas Einzigartigem, das die Grenzen vorgegebener Definitionen neu befragt.
In der Ausstellung beleuchten Fotografien und Videos aus unterschiedlichen Serien das überbordende, stets von einem roten Faden durchwobene Werk Norbert Schoerners.


Foto © norbert schoerner


Gut zu wissen

Anreise

"norbert schörner. gegendlicht" Ausstellung im Haus der Fotographie

Burg 1

84489 Burghausen


Tel.: 0 86 77 / 4734

Fax: 0 86 77 / 91 11 27

E-Mail:

Preise&Tickets

Erwachsene: 2,00 EUR

Gruppen ab 15 Personen pro Person: 1,50 EUR

Senioren 65, Studenten, Auszubildende, Arbeitslose, Bundeswehrsoldaten, Schwerbehinderte: 1,00 EUR

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, geschlossene Schulklassen, Schüler über 18 Jahren: freier Eintritt

Führungen mit telefonischer Voranmeldung sind jederzeit möglich. Dauer ca. 1 Stunde: 30,00 EUR zuzüglich Eintritt

 

Termine im Überblick

Oktober 2020
November 2020
Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.