LAUSDIRNDLG´SCHICHT´N von Lena Christ Szenische Lesung mit musikalischer Begleitung – gelesen von Lisa Hanöffner (Regie: Chiara Nassauer)

Auf einen Blick

  • Burghausen
Lausdirndlg`schicht`n
 
Eine bittersüße Reise durch die frühen Kindheitsjahre der oberbayerischen Schriftstellerin Lena Christ
Lesung mit musikalischer Begleitung

 
Die Frau Bas sagt, dass die Leni ein Malefizkarbatschen und ein Sau-Fratz ist. Aber das macht nichts. Das hat sie nicht umsonst gesagt. Die Leni weiß schon was. Der Leni fällt immer etwas ein. Da wird Obst stibitzt, Eier und Kleingeld aus der Sparbüchse des Bruders. Ein Glas Blutegel für den guten Zweck geborgt. Da lässt man einen Ropfergirgel an einem Baum hängen, weil der Herr Pfarrer des Weges kommt. Der auf die Leni übrigens gar nicht gut zu sprechen ist. Schon wird mit dem Neuwirtshubertl und dem Schlosserflorian der nächste Schabernack ausgeheckt. Bei den geliebten Großeltern ist es für die Leni furchtbar schön gewesen. Aber mit einem mal hat sie zu der Mutter nach München müssen. Kindheitserinnerungen die einem zum Lachen bringen und gleichzeitig tief unter die Haut gehen.
 
„Lena Christ ist das - rein dichterisch, vielleicht neben Annette Droste - größte, stärkste, sinnlichste Talent unserer ganzen Literatur“.
(Werner Mahrholz, Literaturkritiker) 

Wir freuen uns sehr über die große Nachfrage und bieten jetzt am Sonntag, den 18.10.2020 (19 Uhr), einen Zusatztermin an.

Gut zu wissen

Anreise

LAUSDIRNDLG´SCHICHT´N von Lena Christ Szenische Lesung mit musikalischer Begleitung – gelesen von Lisa Hanöffner (Regie: Chiara Nassauer)

In den Grüben 166

84489 Burghausen - Altstadt


Tel.: 0160 91491817

E-Mail:

Webseite: www.cabaretdesgrauens.de

Preise&Tickets

Eintritt: 15€

 

Reservierungen bitte ausschließlich über unsere Homepage www.cabaretdesgrauens.de oder online über info@cabaretdesgrauens.de

 

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.