© Jan Scheffner Fotografie

Jazz im Herbst: Brändle • Schwager • May

Auf einen Blick

  • Burghausen

Brändle • Schwager • May


Paul Brändle (g) André Schwager (organ) Guido May (dr)

Die drei Musiker, Virtuosen und Freigeister spielen improvisierte
Musik jenseits stilistischer Grenzen, basierend auf der Tradition klassischer Hammondtrios.
Paul Brändle ist der Shootingstar der deutschen Jazzszene.
Er tourt international mit dem "Rick Hollander Quartet feat.
Brian Levy" und ist mit „Fazer" auf namhaften Jazzfestivals vertreten. Andrè Schwager ist das Rückgrat der Band und formt mit seiner kreativen Leichtigkeit wesentlich den Sound des Trios.
Guido May ist einer der international gefragtesten Sidemen. Zusammenarbeit mit u.a. Pee Wee Ellis, Fred Wesley, BennyGolson, Antonio Faraò, Larry Coryell, Craig Handy.
 

 Foto © Jan Scheffner

Gut zu wissen

Anreise

Jazz im Herbst: Brändle • Schwager • May

In den Grüben 193

84489 Burghausen - Altstadt


Tel.: 08677/ 97 400

E-Mail:

Webseite: www.b-jazz.com

Preise&Tickets

24,00 EUR

 

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.