ABGESAGT Von Bach bis in die Neuzeit

Auf einen Blick

  • Burghausen
  • Konzert

Von Bach bis in die Neuzeit


Coronabedingt Abgesagt
Verschiedene Stilepochen prägen das Programm, das Heinrich Wimmer an der Jann-Orgel interpretieren wird. Mit der C-Dur-Toccata von Johann Sebastian Bach wird der Abend eröffnet. Danach sind u. a. zu hören: die erste Sonate in d-Moll von August Gottfried Ritter, Deutschlands berühmtester Organist des 19. Jahrhunderts, „Giglio intatto“ (Variationen über ein berühmtes italienisches Marienlied) von Luigi Mengoni und eine Phantasie über zwei Themen von Anton Bruckner, die Johann Simon Kreuzpoitner 2020 für die neue Rieger-Orgel im Wiener Stephansdom komponierte

Gut zu wissen

Anreise

ABGESAGT Von Bach bis in die Neuzeit

Dannerweg 32

84489 Burghausen


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.