ABGESAGT: Jazz im Herbst: Wolfgang Haffner Trio

Auf einen Blick

  • Burghausen
  • Jazz, Konzert
Die persönlichen Verbindungen zwischen dem deutschen Star-Drummer Wolfgang Haffner und der IG Jazz bestehen schon seit vielen Jahren und so war der Schlagzeuger immer wieder ein gern gesehener Gast auf den Bühnen Burghausens. In einem Gespräch über die aktuelle Krise der Kultur- und Veranstaltungsbranche entstand spontan die Idee eine Gastspiels in Burghausen - nicht zuletzt auch, um hier ein positives Signal für die Szene zu setzen. Und so dürfen sich nun die Jazzfans aufgrund der aktuellen Zuschauerbeschränkungen im Jazzkeller gleich auf zwei Konzerttermine am 20. und 21. November um jeweils 20 Uhr freuen.

Wolfgang Haffner machte früh Karriere: Er war erst 18 Jahre, als ihn Albert Mangelsdorff zum Mitglied seiner Band erkor. Heute ist Haffner ohne Zweifel der bekannteste deutsche Schlagzeuger, national wie international, und ist zugleich einer der wenigen deutschen Musiker, die auch weltweit
erfolgreich sind. Stars wie Al Jarreau, Chaka Khan oder Randy Brecker setzten und setzen auf den unverwechselbaren „Haffner Touch“, seinen unbestechlichen Drive und seine inspirierende Kreativität. Die Liste der Musiker mit denen Wolfgang Haffner darüber hinaus getourt und aufgenommen hat, ist schier endlos.

Im Programm “Haffner plays Haffner” werden Kompositionen aus der langen Karriere des Bandleaders neu interpretiert, dazu werden Klassiker seiner Erfolgsalben “Kind of Cool”, “Kind of Spain” & “Kind of Tango” in neuen Arrangements zu hören sein.

Für die aktuelle Ausgabe seines Trios hat Haffner den Ausnahme-Keyboarder Simon Oslender an Bord geholt. Der 22-jährige ist einer der Shooting Stars der deutschen Jazzszene. Sein Debütalbum “About Time”, welches er u.a. mit den Gaststars Randy Brecker und Bill Evans einspielte, schaffte es auf Anhieb in die Top 10 der deutschen Jazzcharts. Saxophon-Legende Bill Evans machte ihn auf Anhieb zum Keyboarder seiner Band “The Spykillers”. Neuer Bassist im Wolfgang Haffner Trio ist der Wahl-Berliner Thomas Stieger, ein grandioser Vertreter seines Instruments. Stieger sorgt seit Jahren für das Fundament in der Band von Sarah Connor, und ist zudem gern gesehener Gast bei vielen Stars.

Gut zu wissen

Anreise

ABGESAGT: Jazz im Herbst: Wolfgang Haffner Trio

In den Grüben 193

84489 Burghausen - Altstadt


Tel.: 08677/ 97 400

E-Mail:

Allgemeine Informationen
  • abgesagt
Preise&Tickets

Preis: 31€

 

Schüler und Studenten erhalten 50% Ermäßigung.

 

Tickets sind in der Geschäftsstelle der IG Jazz (Tel. 0 86 77 /

91 64 63-33), im Bürgerhaus Burghausen, der Burghauser

Touristik sowie online auf www.b-jazz.com erhältlich.

 

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.