Ihr Ausflug

Kontaktdaten
Nachricht

Burghausen Ausflug für Schulen & Kindergärten

Ob Kinderführungen auf der Burg, Plättenfahrten, Wöhrsee oder Waldrapp – Burghausen hat gerade auch für einen Ausflug mit Kindern jede Menge zu bieten.

Eine ganz besonderes Aktiv-Programm ist im neuen Stadtmuseum zu finden mit vielen Mitmachstationen und einem museumspädagogischen Raum, in dem der Kreativität keine Grenzen gesetzt sind.

Kinderführungen

Auf den Spuren von Zauberern, Rittern, Kirchenmäusen und Gespenstern begeben sich die Kinder bei den verschiedenen Kinderführungen auf der Burg, am Wöhrsee oder in der Altstadt. Sie regen die Phantasie an und die Kinder erfahren, wie z.B. ein Ritter in seine Rüstung kam, welche Handwerker zum Bau einer Burg benötigt wurden, was ein Bub, was ein Mädchen in der Schule lernte, etc.. 

Zum besonderen Erlebnis wird ein Spaziergang über die Burg für die drei- bis siebenjährigen. Neben vielen Geschichten rund um Herzog, Ritter und Magd erfühlen die Kleinsten verschiedene Materialien und führen vor der Hedwigskapelle einen Tanz zu Ehren des Hochzeitspaares Herzog Georg und seiner Braut Hedwig vor.
Bei einem spannenden Altstadtrundgang lernen die Kinder mit Eselsbrücken, welcher Sinn hinter alten Sprichwörtern und Redewendungen steckt und was sie heute bedeuten. 

Kinderführungen

Stadtmuseum aktiv

Garantiert nicht langweilig sind die abwechslungsreichen museumspädagogischen Programme, die im Stadtmuseum angeboten werden. Wie auch der Adel im Mittelalter ein eigenes Wappen besaß, können Kinder ihr eigenes Familienwappen phantasievoll gestalten, es zu Papier bringen oder in ein Trinkglas ritzen. Ein Handspiegel mit Ornamenten kann gebastelt werden, das eigene Memory-Spiel , etc.. 

Unter dem Motto „Stadtmuseum aktiv“ wird das Mittelalter mit fünf pädagogischen Programmen, teils in Kombination mit Burgführungen kreativ nahe gebracht. 

Die Programme sind für Kinder zwischen 4 und 14 Jahren. 

Stadtmuseum aktiv

Stadtmuseum

Im Stadtmuseum in der Hauptburg ist in den Räumen und Gängen das Mittelalter hautnah zu erleben. Viele Mitmach-Stationen laden ein, das Leben auf der Burg im 15. Jahrhundert zu erfahren. Wie hat man früher Burgen gebaut? Was hat der Adel, was das einfache Volk gegessen? Wie hielt man es mit der Hygiene und wie trägt man ein höfisches Ballkleid?
Eine spannende Zeitreise in die damalige Zeit bis in die Stadtgeschichte der Gegenwart. Mit der Ansiedelung des Chemieunternehmens Wacker wird u.a. spannend aufgezeigt, wie sich das Stadtbild und die Bevölkerungsstruktur verändert hat. 

Die spannende Zeitreise voller Überraschungen beginnt bereits am Weg über die weltlängste Burg. 

Stadtmuseum

Plättenfahrten auf der Salzach

Auf den Plätten wurde im Mittelalter das Salz, das "weiße" Gold, von den Halleiner Bergwerken flussabwärts nach Burghausen und weiter transportiert. Heute fährt man sanft von Tittmoning oder Raitenhaslach durch die wunderschöne Natur des Salzachtales und bestaunt alte Bäume, hört Vogelgezwitscher, fährt vorbei an Kirchen und Klöstern und genießt die Natur. Bei der Einfahrt nach Burghausen eröffnet sich ein ganz besonderer Blick auf Burg und Altstadt. 

Plättenfahrten für (Kinder-)Gruppen sind täglich von Mai bis Mitte Oktober buchbar. 

Plättenfahrt

GPS City Tour

Ab sofort lässt sich die Burghauser Altstadt interaktiv und multimedial zugleich erkunden! Geschichte(n) und Anekdoten werden erlebbar in zwei von Theater-Regisseur Stephan Barbarino inszenierten Spaziergängen. Gewürzt und gespickt mit Witz und Ironie und vielen Anregungen zum aktiv werden beginnt ein höchst kurzweiliges Burghausen-Erlebnis, auch für die kleinen Besucher. 

City Tour 1: "Von Schmugglern, Lausbuben und dem Fisch im Salzmantel“
City Tour 2: "Der Jazz in Burghausen - ein besonderes Lebensgefühl". 

Die Kinder tauchen ein in die Märchenwelt der Gebrüder Grimm und erleben die schönsten Märchen im bezaubernden Ambiente der Märchenalm. Die Märchen sind unterhaltsam inszeniert und auch für die Großen ein Genuss. Ganzjährige Vorstellungen an den Wochenenden, in den Ferien und an Feiertagen. Extravorstellungen für Gruppen jederzeit möglich.

Märchenalm

Spielgebirge im Stadtpark

5 Meter hoch und in den Farben blau-weiß gehalten ist das abenteuerliche Spielgebirge im Stadtpark. Es bietet Rutsche, Riesen-Sandkasten, Schaukeln, zahlreiche Klettermöglichkeiten, etc.. Die Wiesen der Stadtparkoase laden zudem zum Fußballspielen und Slacklinen ein. Nach erfolgten Aktivitäten sind die Grünflächen, der Wasserplatz und die verschiedenen Sitzmöglichkeiten die perfekte Ergänzung für eine gemütliche Pause/Rast.  

Waldrapp

Der Waldrapp ist ein Zugvogel, der bis ins 17. Jahrhundert auch in Mitteleuropa heimisch war und dort durch Überjagung verschwand. Heute zählt er zu den am stärksten bedrohten Vogelarten weltweit. Burghausen ist Mitglied beim EU-Projekt „Reason for Hope“, mit dem Ziel, die Waldrappe wieder anzusiedeln. Bereits Anfang April kommen die ersten Vögel in Burghausen am Brutcamp am Pulverturm an und beginnen mit der Balz und Brut. Waldrappe können bei der Aufzucht der Jungvögel täglich von April bis August im Brutcamp beobachtet werden, am besten zwischen 16:00 Uhr und 17:00 Uhr bei der Lockfütterung.

Waldrapp-Projekt

Badespaß am Wöhrsee

Wöhrsee-Spaß unterhalb der weltlängsten Burg.

Der Wöhrsee ist das Badeparadies der Burghauser, herrlich gelegen mitten in der Stadt  mit Blick auf die weltlängste Burg. Ob (Tret-)Boot fahren, Beachvolleyball spielen, Stand-up-paddling, Trum springen oder einfach nur sonnen - ein Badetag am Wöhrsee macht einfach Spaß.  
Nicht umsonst zählt der idyllische See aufgrund der sehr guten Wasserqualität und den vielen Freizeitmöglichkeiten zu den schönsten Badeseen in Bayern. 

Freizeitparadies Wöhrsee

Burghausen für unsere kleinen Gäste

Spielende Kinder in der Hauptburg
Museumspädagogik: Handspiegel
Kinder in der Hauptburg
Plättenfahrt für Kinder
Museumspädagogik: Familienwappen
Museumspädagogik: Kinder aktiv

Das gefällt Ihnen auch

Kinderführungen in Burg und Museum

Kinderführungen

Für unsere kleinen Gäste gibt es eine Auswahl an ganz besonderen Führungen, die sich mit wichtigen Fragen aus Kindersicht...

Stadtmuseum Aktiv

Kinderaktivprogramme für Kindergärten, Schulklassen und Gruppen.

Jazzplätte

Plättenfahrten auf der Salzach

Bei den Plättenfahrten auf der Salzach gibt es für Schulklasse Sondertarife - alle Informationen finden Sie hier. 

Diese Seite empfehlen:
loading
Dummy Loading ...
MENÜ